Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /homepages/28/d77225399/htdocs/Kulturpartner2014/includes/menu.inc).

Alle Kulturtipps in der Übersicht

Foto: Oper Köln

Am Abend des 15. September 2019 eröffnen wir um 18 Uhr die Spielzeit offiziell mit der Premiere unseres ersten »Opern-Air« am Tanzbrunnen! Genießen Sie einen einzigartigen Abend mit dem exquisiten Ensemble, dem Internationalen Opernstudio und dem Chor der Oper Köln sowie dem Gürzenich-Orchester Köln, unter der Leitung des Wiener Opern- und Operettenspezialisten Alfred Eschwé. Dargeboten werden Ausschnitte u. a. aus »Die Fledermaus« von Johann Strauß, »Orpheus in der Unterwelt« und »Hoffmanns Erzählungen« vom Geburtstagskind Jacques Offenbach, »Carmen« von Georges Bizet und viele mehr.

Foto: Pedro Malinowski

Raue Küsten, Meer und Heide, grimmige Krieger und uralte Balladen - Schottlands karge Schönheit und klare Luft hat so manchem Künstler den Kopf frei gepustet und anschließend mit Whisky beschwert. Peter Maxwell Davies zog sogar vom britischen Festland auf die Orkney-Inseln, wo er auch "An Orkney Wedding with Sunrise" komponierte.

Foto: Andreas Praefcke

Politische Verhältnisse und Privatleben vermischen sich in der spannungsgeladenen Geschichte zwischen der äthiopischen Prinzessin Aida und dem Feind Radames, die aus Liebe zueinander ihr eigenes Vaterland verraten. In diesem kriegerisch aufgepeitschten gesellschaftlichen Klima ist das Glück der Liebe für die aus entgegengesetzten Welten kommenden Hauptfiguren nicht zu haben. Ihnen bleibt nur das Begräbnis bei lebendigem Leib, der Tod, während die ägyptische Pharaonentochter Amneris ebenfalls um Radames’ Liebe kämpft.

© Wolfgang Mattheuer / VG Bildkunst, Bonn, 2019, Foto: Albertinum | Galerie Neue

30 Jahre nach dem Fall der Mauer widmet sich der Kunstpalast in einer großen Ausstellung der Kunst aus der DDR. Mehr als 130 Gemälde und Arbeiten auf Papier von 13 unterschiedlichen Künstlerinnen und Künstlern verdeutlichen eine spannungsreiche, oft widersprüchliche Kunstepoche. Gefördert wird die Schau von der Kunststiftung NRW.

Foto: Beethovenfest Bonn

Bonn, 5. Juli 2019 – Zwischen dem 6. und 29. September 2019 veranstaltet das Beethovenfest Bonn im Rhein-Sieg-Kreis sieben Konzerte an sechs Spielorten: Im Rahmen einer Tournee bespielt die Deutsche Streicherphilharmonie nicht nur in der Stadthalle Troisdorf, sondern auch zwei neu dazugewonnenen Spielstätten – die Jungholzhalle Meckenheim und das Stadttheater Rheinbach

Seiten